Gemeindebezirk  St. Ida / Eick-West

 

 

Startseite

Gemeinde St. Ida

Heilige Ida

Altarraum

       

Lexikon

Kredenz

Liturgische Geräte

Bücher

       
 

Gewänder

Messdienerdienste

Kreuzweg

       
   

Sonstiges

 

 

  Kelch

  lt calix = Becher, Kelch - Gefäß für Wein, entwickelt aus antikem   Becher, oft kostbar geschmückt. Meist ist er in den vergoldeten   Becher (Cuppa) und den Fuß unterteilt. Die Form des Kelches   hängt von der jeweiligen Kunstrichtung (z.B. Barock, Gotik...) ab.

  Kelchtuch

  lt purificare = reinigen - kleines weißes Tuch, mit dem nach der   Kommunion der Kelch gereinigt (purifiziert) wird.

  Lavabo, Lavabotuch

  lt lavare = waschen - Lavabo ist die Händewaschung des Priesters   nach der Gabenbereitung. Das Lavabotuch ist das kleine Handtuch,   dass der Messdiener dabei bereit hält.

 

  Palla

  lt = Gewand - Quadratischer "Deckel" zur Abdeckung des Kelches aus mit Leinen

  überzogenem Karton, Schutz des Weines vor Staub und Insekten, heute oft

  weggelassen.

 

  Kännchen mit Wasser und Wein

  Patene

  lt patina = Schale, Teller. Flacher Teller für die große Hostie, meist passend zu   einem Kelch. Neuere Patenen werden oft als kleine Hostienschalen auch für die   Hostien der Gläubigen.

  Ziborium: lt ciborium = Trinkbecher. Größeres kelchähnliches Gefäß für   konsekrierte Hostien, auch Speisekelch genannt. Heute werden mehr   Brotschalen (Patene) verwandt.